Koch

Koch

Ein Restaurant-Koch ist jemand, dessen Aufgabe es ist, verschiedene Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen vorzubereiten und zu kochen, sicherzustellen, dass die verwendeten Zutaten frisch sind, dass der Arbeitsbereich sauber ist und dass alle notwendigen Geräte zur Verfügung stehen. Restaurantköche befolgen Rezepte, mischen Zutaten und bereiten viele Arten von Lebensmitteln mit verschiedenen Garmethoden wie Schmoren, Dämpfen, Backen und Kochen zu.

Der Begriff „Koch“ in einer Restaurantküche kann sich auch auf eine Person beziehen, die wenig bis gar keinen kreativen Einfluss auf ein Menü hat und wenig bis gar keinen Einfluss auf andere Personen in der Küche hat, wie z.B. einen Hilfskoch. Dies sind in der Regel alle Mitarbeiter einer Restaurantküche, die in der Küche unter dem Sous-Chef stehen.

Was macht ein Koch?

Professionelle Restaurantköche übernehmen die grundlegenden Aufgaben des Kochens – Schmoren, Blanchieren, Schlagen, Garnieren, Grillen und mehr. Die besten Köche haben außerdem einen kühlen Kopf und schnelle Finger und helfen, die Bestellungen der Kunden schnell und effizient auf den Tisch zu bringen. Sie haben auch einen kooperativen Geist für eine gute Führung und Zusammenarbeit mit anderen Küchenmitarbeitern. Es kann vorkommen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt mehrere Bestellungen von mehreren Gerichten kochen. Restaurantköche müssen Standards der Konsistenz in Geschmack, Präsentation und Lebensmittelsicherheit einhalten.

Restaurantköche sind für viele der täglichen Aufgaben in einem Restaurant verantwortlich, wie z.B. die Aufrechterhaltung der Sauberkeit im Restaurant, insbesondere im Kochbereich. Sie müssen sicherstellen, dass der Arbeitsbereich sicher ist und dass niemand mit Verbrennungen oder Schnitten arbeitet, da diese zu lebensmittelbedingten Krankheiten führen können. Das Aufräumen während und am Ende einer Schicht ist ebenfalls Aufgabe des Restaurantkochs. Von den Köchen wird erwartet, dass sie über einen Zeitraum von 10 bis 12+ Stunden auf den Beinen sind. Sie arbeiten unter heißen, beengten und ungemütlichen Bedingungen, umgeben von Feuer, kochenden Flüssigkeiten und scharfen Messern.

Abhängig von der Größe des Restaurants können Restaurantköche die gesamte Essenszubereitung selbst vornehmen oder, in größeren Restaurants, Hilfe in Anspruch nehmen. Ein Restaurantkoch kann für einige oder alle der folgenden Aufgaben verantwortlich sein:

  • Sicherstellen, dass das Essen auf der Speisekarte verfügbar ist
  • Schneiden oder Schälen von Obst und Gemüse
  • Backen von Desserts oder Broten nach Bedarf
  • Kochendes Wasser für Reis oder Nudeln
  • Herstellung spezieller Gerichte für Kunden mit Lebensmittelallergien
  • Würzen von Lebensmitteln
  • Kochen des Essens wie bestellt
  • Entwicklung neuer Rezepte

Wie sind die Arbeitszeiten  und Bedingungen eines Restaurant-Kochs?

Viele Restaurants sind von früh morgens bis spät abends geöffnet, und das bedeutet, dass die Köche und Köche, das Küchenpersonal und das Management noch früher da sein und noch später bleiben müssen. Die Arbeitszeiten umfassen in der Regel Wochenenden, frühe Morgenstunden, späte Abende und Feiertage. Viele Stunden im Stehen sind erforderlich, und ein gewisses Maß an Stress ist mit der Notwendigkeit verbunden, schnell, aber effizient zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.